Reiseziele Deutschland

Sehenswürdigkeiten in Deutschland - Motive kreuz und quer zwischen Rügen, Main und München

Urlaubsreisen zu den deutschen Reisezielen finden Sie auf dem Reiseportal: Pfeil Familienreisen Europa + weltweit mit einer Fülle von Familienreisen in Deutschland und weltweit.


Familienreisen Deutschland, Europa und weltweit.

 

Unesco Welterbe Fachwerkstadt Stolberg/Harz - Blick über den Schlossgarten


Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einem Besuch im Harz darf man die historische Europastadt Stolberg/Harz nicht auslassen. Stolberg liegt in Sachsen-Anhalt und hat ca. 1500 Einwohner. Kennzeichen der Stadt sind die vielen im renaissancestil erbauten Fachwerkhäuser. Diese spätmittelalterlichen erbauten Häuser sind sehr gut erhalten und laden zu einem Spaziergang durch die Stadt ein.
Als Ursprung gilt eine Bergarbeitersiedlung, die ca. um das Jahr 1000 entstand. In der Stadt fließen drei Gebirgsflüsse zusammen: Große Wilde, Kleine Wilde und Lude zur Thyra. Die damalige Siedlung bestand in der Hauptsache auch Siedlern, die im Bergbau tätig waren.
Im Bergbau wurden Eisen, Kupfer, Silber, Zinn, Gold  und Schwerspat gefördert. Stolberg bekam schon im 13. Jahrhundert die Stadtrechte verliehen. Urkundlich wurde die Stadt schon um 1210 erwähnt. Dort herrschten die Grafen von Stolberg. Die Residenz steht auf einem Berg über der Stadt.

 

Blick vom Schloss auf die Kirche und den Seigerturm in Stolberg/Harz


Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

 

 

Auf Grund der Metallfunde wurden in Stolberg/Harz Münzen geprägt. In der Stadt befindet sich das Museum "Alte Münze". Die Originalgeräte zur Münzprägung sind noch heute erhalten und ein Besuch lohnt sich.
Während der Bauernkriege erreichte die Stadt eine gewisse Berühmtheit, da der Führer der Bauern, Thomas Müntzer, aus ihr stammte. Sein Geburtshaus ist zu besichtigen. Martin Luther hielt in Stolberg eine Rede gegen den Bauernkrieg.
Sehenswürdigkeiten sind der Saigerturm, das Rittertor, die "Alte Münze" und die spätgotische St. Martini-Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Das Rathaus besitzt die Besonderheit, dass die verschiedenen Stockwerke nur durch Außentreppen erreichbar sind. Vor dem Rathaus steht das Müntzer-Denkmal. Ein weiterer sehr bekannter Sohn dieser Stadt ist der Radsportler Jens Lehmann.
Stolberg bietet über das ganze Jahr viele verschiedene Veranstaltungen für alle Sinne an: Konzerte, Stadtfest, Schützenfest, Weihnachtsmarkt, usw.

 

 

Nach oben!